Klimageräte

Ergebnis verfeinern
Kategorien
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Filter

Angebote

Angebote

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Preis

Preis

CHF49
CHF1’299

Energieeffizienzklasse

Energieeffizienzklasse

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
4 Artikel gefunden
sortiert nach
Produkt 1
Produkt 2
Produkt 3
Produkt 4
4 Artikel gefunden

Klimageräte für Kühlung an heissen Tagen

Wenn es im Sommer in der Wohnung heiss wird, sorgen Klimageräte für Kühlung. Fest installierte Anlagen, sogenannte Splitgeräte, punkten mit guter Kühlleistung und Energieeffizienz. Bevor ein Splitgerät in Betrieb gehen kann, muss meist die Aussenwand durchbrochen werden, um die Leitungen zwischen Innen- und Aussengerät zu verlegen. Die Installation dürfen nur zertifizierte Fachleute erledigen. Der Vorteil der Monoblockgeräte ist der einfache Gebrauch. Man kann sie aufstellen, anschliessen, einschalten – fertig.

 

Monoblock: Zwei Schläuche sind besser als einer

Einteilige Monoblöcke kühlen sofort, verbrauchen jedoch mehr Strom und bieten einen eher bescheidenen Kühlkomfort. Das liegt auch am Schlauch, der durchs Fenster führt und durch den die Kühlgeräte warme Abluft nach draussen pusten. Im Raum entsteht dabei ein leichter Unterdruck, sodass oft warme Aussenluft zurück ins Zimmer strömt. Von Vorteil ist ein Monoblockgerät mit zwei Schläuchen für die Zu- und Abluft.

 

Klimaanlage nicht zu kühl einstellen

Klimaanlagen können Sie im Online-Shop von Do it + Garden kaufen. Dabei beachten sollten Sie den Lärm von Kompressor und Gebläsen, der vor allem bei hoch eingestellter Kühlleistung entsteht. Für optimalen Kühlkomfort sollten Sie nicht mehr als vier bis sechs Grad tiefer kühlen als die Aussentemperatur. Grössere Unterschiede sind ungesund und erhöhen die Stromkosten.