Seifengiessen

184 Artikel gefunden
Sind Sie mit diesem Sortiment zufrieden?

Was wird zum Seifengiessen gebraucht?

Sie haben Lust, Ihre Seife selber herzustellen? Das gelingt ganz leicht. Sie benötigen als Grundmaterial transparente oder weisse Glycerinseife. Entscheiden Sie sich für Ausführungen in fester Form oder als Flocken.
 

Wie geht Seifengiessen?

Die nachfolgenden Schritte sollten Sie beim Seifengiessen beachten:

  1. Bringen Sie diese Grundmasse in einem Wasserbad zum Schmelzen, sodass sie flüssig wird
  2. Setzen Sie Ihrer flüssigen Seife die gewünschte Farbe, den gewünschten Duft zu und sorgen Sie nach Lust und Laune mit Blüten oder Glitzerpartikel für den einzigartigen Look!
  3. Rühren Sie die Masse gut untereinander, damit sich speziell die Farbe gut verteilt
  4. Legen Sie die Seifengiessform parat
  5. Giessen Sie die flüssige Masse in die gewünschte Seifengiessform
  6. Lassen Sie die flüssige Masse mindestens 30 Minuten abkühlen, bevor Sie die fertige Seife herausnehmen und verwenden

Natürlich sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt, Sie können die Seifenzusätze auch erst in die Form geben, bevor Sie die flüssige Masse darüber giessen. Auch können Sie sich alternativ für Seifenflocken zum Kneten entscheiden, die Sie mit warmem Wasser, Seifenfarbe, Sheabutter und Seifenöl vermengen.
 

Seifengiessen mit Kindern

Da das Seifengiessen ganz leicht gelingt, können sich auch Kinder daran versuchen: Beim Kinderbasteln werden die Kleinen selbst kreativ. Dafür gut geeignet sind die Seifengiessen Sets aus unserer Auswahl. Das komplette Seifengiessen Zubehör ist darin zusammengefasst. Das Basteln mit Seife ist für die Kleinen ein tolles Erlebnis, sie gestalten kindgerechte Exemplare in bunten Farben und mit lustigen Motiven. Das hat den Vorteil, dass der Nachwuchs von nun an richtig viel mehr Spass am Händewaschen hat. Stöbern auch Sie durch die Auswahl und finden Sie tolle Produkte für den Bastelnachmittag mit dem Kleinen bei Do it + Garden!