Hochbeete

63 Artikel gefunden
Sortierung
Angebote
Preis
Produkttyp
Breite
Länge
Material
63 Artikel gefunden

Mit einem Hochbeet beim Urban Gardening einen gelungenen Hingucker setzen

Gartenarbeit ist für viele ein angenehmer Ausgleich zum täglichen Berufsleben. Aber auch wer keinen eigenen Garten besitzt, kann sich mit einem Hochbeet für Terrassen und Balkone als Hobbygärtner verwirklichen. Urban Gardening heisst der Trend, bei der städtischer Lebensraum für die Gartennutzung erobert wird – hier haben vor allem Hochbeete ihren grossen Auftritt. Sie sind auch für Laien leicht anzulegen und begeistern schnell mit einer reichen Ernte. Um mit einem Hochbeet-Garten tolle Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie einige Tipps und Ratschläge berücksichtigen. Lesen Sie alles über das Anlegen und Pflegen von Hochbeeten.
 

Praktische Tipps zum Anlegen eines Hochbeetes

Wer ein Hochbeet anlegen möchte, der wird am besten im Frühjahr tätig. Beim Befüllen des Mini-Gartens achten Sie auf einen guten Wasserabzug: Setzen Sie am besten auf formstabilen Blähton. Befüllen Sie Ihr Beet etwa zu einem Drittel mit dem Substrat und überziehen Sie es mit Trennvlies, um eine Vermischung mit der Erde zu verhindern. Eine Schicht aus Komposterde sorgt für ein gutes Wachstum des Gemüses. Tragen Sie die Erde direkt auf das Vlies auf. Es folgt eine Lage Universalerde, die Sie mit Kräutererde versetzen. Die Setzlinge finden nun beste Bedingungen vor. Fügen Sie dem Giesswasser ausserdem einmal in der Woche organischen Bio-Universaldünger zu – so stellen Sie sicher, dass die Pflanzen ausreichend mit Nährstoffen versorgt werden.
 

Die vielen Vorteile der Hochbeete

Das Hochbeet punktet mit einer Vielzah