Eric Schweizer Turborasen - Power Turf Royal Coat, 50 m²

Turborasen - Power Turf Royal Coat, 50 m² Eric Schweizer 659290900000 Bild Nr. 1
CHF29.90
  • Reichweite: 50 m2
sofort lieferbar
Ist dieses Produkt in Ihrer Do it + Garden-Filiale ausgestellt oder auf Lager?
Dienstleistungen zu diesem Artikel
Postversand
CHF9.-
Filialabholung gratis
Produktbeschreibung
Power Turf Royal Coat ist ideal zur Neu- und Nachsaat von stark strapazierten Rasenflächen. Die Spezialummantelung mit einem Startdünger sorgt für schnelles Auflaufen und starke Durchwurzelung. Power Turf Royal Coat bildet einen widerstandsfähigen Rasenteppich, der auch höchster Belastung problemlos standhält.
Spezifikation
Artikelnummer
659290900000
Anwendung
Rasenneuanlage
Kultur
Rasen
Reichweite
50 m2
Inhalt
1.25 kg
Gebrauchsanweisung
1. Boden vorbereiten Neusaat: Alten Rasen vollständig entfernen. Boden 10-15 cm tief lockern. Rasenerde ausbringen, flach einarbeiten und planieren. Dünger streuen, z.B. Certoplant Royal Allround (50 g/m2), leicht einrechen und walzen oder bei kleinen Flächen mit der Rückseite einer Schaufel andrücken. Grossflächige Nachsaat: Fläche intensiv über Kreuz vertikutieren, Rasenerde gleichmässig ausbringen und mit Rechen verteilen, planieren. Aussaat (siehe Punkt 2), 2-3 Wochen später düngen mit z.B. Certoplant Royal Allround (50 g/m2). 2. Säen Ideale Zeit: März bis Juni und August bis Ende September. Saatgut gleichmässig mit der Streuhilfe der Schachtel oder mit einem Düngersteuer über Kreuz ausbringen. Saatmenge kahle Stellen: 25 g/m2 Saatmenge Nachsaat: 10 g/m2. 3. Walzen Fläche mit Walze rückverfestigen oder bei kleinen Flächen mit der Rückseite einer Schaufel andrücken. 4. Bewässern Neusaat in den ersten drei Wochen feucht halten. 5. Erster Schnitt Bei einer Grashöhe von ca. 8-10 cm auf 5-6 cm mähen. 6. Pflege Düngen: 3 Mal pro Jahr mit z.B. Certoplant Royal Allround (50 g/m2). Bewässern: Bei trockener Witterung 1 Mal pro Woche durchdringend. Mähen: Während der Vegetationszeit ca. 1 Mal pro Woche auf 5-6 cm. Vertikutieren und Nachsäen: 3-5 Mal pro Jahr, vorzugsweise im Herbst.
Einsatzbereich
Aussen