Neudorff Ferramol Schneckenkorn Compact, 700 g

Ferramol Schneckenkorn Compact, 700 g Neudorff 658412300000 Bild Nr. 1
Neudorff
CHF13.90
  • Anwendungszeitraum: ganzjährig
  • Reichweite: 280 m²
sofort lieferbar
Sofort abholbereit in verschiedenen Filialen
Dienstleistungen zu diesem Artikel
Postversand
CHF9.−
Filialabholung gratis
Produktbeschreibung
Kraftvoller Kompaktköder zur effektiven Bekämpfung von Nacktschnecken an Gemüse, Erdbeeren und Zierpflanzen. Besonders effektiv durch konzentrierten Wirkstoff. Durch kleine Körner ideal auch für die Bekämpfung von kleinen Schnecken im Frühjahr. Ohne Schleimspuren und sichtbare Schneckenkadaver. Zugelassen für den ökologischen Landbau (gem. EG-Öko-Verordnung). Schonend für Bienen (NB 6641), Haustiere, Igel und andere Nützlinge. Keine Wartezeit bis zur Ernte bei Obst und Gemüse.
Warnhinweise
Sicherheitshinweis

P102 ‒ Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Ergänzende Hinweise

EUH401 ‒ Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten.

EUH_SP1 ‒ Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen.

Spezifikation
Artikelnummer
658412300000
Artikeltyp
Schädlingsbekämpfung
Ausführung
Granulat
Geeignet gegen
Schnecken
Kultur
Balkon- und KübelpflanzenGemüseIm und ums HausKräuterObstZiergarten
Anwendungszeitraum
ganzjährig
Reichweite
280 m²
Wirkungsweise
Wirkstoff verursacht Zellveränderungen im Kropf und Mitteldarm
Wartezeit
0
Hinweis
Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen..
Einsatzbereich
Aussen
Gebrauchsanweisung
Aufwandmenge 2,5 g/m² (= ein gestrichener Teelöffel). Ferramol Schneckenkorn compact bei Befallsbeginn bzw. Sichtbarwerden der ersten Fraßschäden gleichmäßig zwischen die Kulturpflanzen streuen. Beete direkt nach der Pflanzung abstreuen. Bei starkem Befall auch angrenzende Beete, in die sich die Schnecken zurückziehen, mitbehandeln. Ferramol keinesfalls in Häufchen oder nur ringförmig um einige Pflanzen ausstreuen. Die Anwendung erfolgt am besten in den frühen Abendstunden, wenn die Schnecken ihre Unterschlüpfe verlassen. Grobkrümelige Bodenoberflächen vor der Anwendung glätten, um zu verhindern, dass der Köder in den Bodenritzen verschwindet und so nicht mehr von den Schnecken erreicht wird. Trockene Bodenoberflächen nach der Behandlung kurz wässern. Die Köderpellets nehmen so Wasser auf und sind attraktiver. Ist der Köder am nächsten Tag ganz oder in Teilbereichen weggefressen, muss nachgestreut werden. Auf diese Weise werden auch neu hinzukriechende Schnecken mit erfasst. Es sind bis zu 4 Anwendungen von der Zulassungsbehörde zugelassen
Zulassungsnummer
W 7187
Inhalt
700 g
Bereich Filiale
Schnecken
Farbcode Filiale
Blau
Warnhinweis
Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.
Bewertungen