CHF14.90
  • Anwendungszeitraum: ganzjährig
sofort lieferbar
Sofort abholbereit in verschiedenen Filialen
Dienstleistungen zu diesem Artikel
Postversand
CHF9.−
Filialabholung gratis
Hinweis: Dieses Produkt ist von der Rückgabe ausgeschlossen.
Produktbeschreibung
Insektizid gegen Schädlinge besonders an Gemüse sowie Beeren, Kartoffeln und Zierpflanzen. Vorteile: In sehr vielen Gemüsearten anwendbar, breites Wirkungsspektrum, wirkt durch Kontakt und Frass sowie auch gegen den Buchsbaumzünsler.
Warnhinweise
Deklarationspflichtige Stoffe

Lambda-Cyhalothrin 0.0015%

Spezifikation
Artikelnummer
658410600000
Artikeltyp
Schädlingsbekämpfung
Ausführung
Anwendungsfertiges Spray
Geeignet gegen
BlattläuseErdflöheThripseTrauermückenWeisse Fliegen (Mottenschildläuse)Erdraupen/ErdschnakenBuchsbaumzünslerBlütenstecherHimbeerkäferKartoffelkäferLauchmottenMöhrenfliegenKohlweisslingeErdraupenErdschnakenlarven im RasenRaupenRaupen allgemein
Kultur
Balkon- und KübelpflanzenGemüseKräuterObstRasenZiergartenZimmerpflanzen
Anwendungszeitraum
ganzjährig
Wirkungsweise
Alaxon Spray ist ein Insektizid mit Frass- und Kontaktwirkung.
Zulassungsnummer
W-6741-3
Hinweis
Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen..
Bereich Filiale
Schädlinge
Farbcode Filiale
Rot
Einsatzbereich
InnenAussen
Gebrauchsanweisung
Allgemein: Gebrauchsfertiges Produkt zur Spritzbehandlung. Pflanzen allseitig gut benetzen. Erdbeere gegen Erdbeerblütenstecher und Thrips. Himbeere (Freiland) gegen Himbeerblütenstecher und Himbeerkäfer. Behandlung kurz vor der Blüte. Andenbeere, Artischocken, Aubergine, Bohne, Chicorée, Erbse, Kardy, Küchenkräuter, Kürbisgewächse (Cucurbitaceae), Mangold, Paprika (Peperoni), Pastinake, Pepino, Puffbohne, Rande, Salate (Asteraceae), Schwarzwurzel, Sellerie, Spinat, Stachys, Tomaten, Topinambur, Wurzelpetersilie, Zuckermais gegen Blattläuse, Erdraupen, Minierfliegen, Thripse, Weisse Fliegen (Mottenschildläuse). Asia Salate (Brassicaceae), Cima di Rapa, Kohlarten, Karotten, Knollenfenchel, Meerrettich, Nüsslisalat, Radies, Rettich, Rhabarber (Behandlungen im Abstand von 7 - 14 Tagen), Rucola, Sellerie, Speisekohlrüben und Stielmus gegen Blattläuse, Erdflöhe, Erdraupen, Eulenraupen (blattfressende), Kohldrehherzgallmücke, Kohlschabe, Minierfliegen, Trips, Weisse Fliegen (Mottenschildläuse) und Kohlweissling (Grosser und Kleiner Weissling). Rhabarber ohne Kohldrehherzgallmücke, Kohlschabe und Kohlweissling. Karotten, Knollenfenchel, Pastinake, Sellerie, Wurzelpetersilie gegen Möhrenfliege. Behandlungen nur während dem Flug (gemäss kritischer Fangzahl). Warndiensthinweis beachten. Anwendungen im Abstand von mindestens 7 Tagen. Je nach Bedarf wiederholen. Knoblauch, Lauch, Schalotten und Zwiebeln gegen Blattläuse, Erdraupen, Lauchmotte, Minderfliegen, Thrips und Weisse Fliegen. Nüsslisalat gegen Blattläuse, Erdraupen. Spargel gegen Blattläuse, Erdraupen, Minderfliegen, Spargelhähnchen, Spargelkäfer, Thrips und Weisse Fliegen. Kartoffeln gegen Kartoffelkäfer. Zierpflanzen (Blumenkulturen und Grünpflanzen): gegen Blattkäfer, Blattläuse, Blindwanzen, Erdraupen, Ballmücken, Trips, Trauermücken und Weisse Fliegen. Buchsbäume gegen Buchsbaumzünsler. Zier- und Sportrasen gegen Erdschnakenlarven für kleinere Behandlungen. Für grössere Behandlungen ist das Granulat Cortilan effektiver. Wartefrist: Gemüse allgemein: 2 Wochen. Erdbeere, Himbeeren, Nüsslisalat und Kartoffeln: 3 Wochen.
Inhalt
0,0015 % Lambda-Cyhalothrin (0,015 g/l)
Warnhinweis
Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.