1. Startseite
  2. anleitung-blumentopfe
Blumentopfe

Bemalte Blumentöpfe

Trendig bemalte Pflanzentöpfe aus Ton, als Kräutergarten mit fein duftenden Küchenkräutern bepflanzt, zaubert ein mediterranes Flair in dein zu Hause.

Blumentopfe bemalen
Blumentopfe

Step 1

Für das Bemalen der Tontöpfe empfehlen wir Acrylfarben da sie nach dem Trocknen wasserfest sind und schön strahlen. Die meisten Farbtöne sind sehr deckend, bei einigen braucht es jedoch einen zweiten Anstrich. Für den stylischen Farbtupfer haben wir uns für Acryl metallic Farben entschieden. Steht dein Topfgarten draussen, mach es Sinn am Schluss einen Schutzlack aufzutragen.
Blumentopfe bemalen

Step 2

Damit die Köchin oder der Koch immer genau weiss welche Kräuter gesetzt wurden, kann ein Pflanzenschild beschriftet und zum jeweiligen Gewürz Pflänzchen gesteckt werden. Du könntest aber auch notieren wieviel Wasser das jeweilige Pflänzchen benötigt, da nicht jedes Kraut gleich viel Wasser braucht. Um zu sehen, wie schnell sie wachsen, wäre der Vermerk des Pflanztages interessant.
Blumentoepfe bemalen

Step 3

Je nachdem ob du einen Kräutergarten anlegst oder kleine Kakteen pflanzen möchtest, braucht es unterschiedliche Erde. Auf dem Boden unserer schönen Tonschale befindet sich ein Loch mit einem Stöpsel. Entferne diesen vor dem Bepflanzen mit den Kräutern damit überschüssiges Wasser austreten kann. Denk dabei an einen Topfuntersetzer.
Blumentoepfe bemalen

Step 4

Beim Einpflanzen der gekauften Kräuter solltest du die Pflanzen pikieren. Das bedeutet, du zerteilst das Pflänzchen und setzt diese dann einzeln. Den Wurzelballen sachte anritzen damit die Kräuter gut treiben und sich im Boden verankern. Erkundige dich auch, welche Kräuter zusammen gepflanzt werden dürfen. Schnittlauch und Petersilie zum Beispiel mögen sich gar nicht.