1. Startseite
  2. Abus Smartvest Funk-Alarmanlage Basis Set und Überwachungskamera
Produkttest

Abus Smartvest Funk-Alarmanlage Basis Set und Überwachungskamera

01_Desktop_Header_Alarmanlage_1280x550.jpg
22. Oktober 2021

Das Smartvest Funk-Alarmanlage & App – Basis Set ermöglicht den bequemen Einstieg in ein modernes Zuhause mit zuverlässiger Rundum-Sicherheit, kombiniert mit attraktiven Home-Automation-Funktionen. Das Wort «smart» bezieht sich dabei nicht nur auf das Produkt und die Bedienung über Tablet oder Smartphone – schon die Installation ist dank Plug and Play und vorkonfigurierten Komponenten im Set ganz einfach. Zeitaufwendiges Verdrahten und Bohren gehören damit endgültig der Vergangenheit an. Das sagen wir. Doch was sagt unsere Produkttesterin zur Abus Smartvest Funk-Alarmanlage Basis Set und Überwachungskamera?


01_DOI_BlogK_Produkttest_Alarmanlage_Desktop_THB4_D.jpg

Cornelia S..: «Im Grossen und Ganzen sind wir sehr zufrieden.»

 

Mein Freund und ich sind kürzlich zusammengezogen und haben uns dabei ein freistehendes, 3-stöckiges, nettes Einfamilienhaus ausgesucht. Als Polizistin habe ich ein erhöhtes Sicherheitsgefühl, welches uns dazu veranlasste, zu einem geeigneten Zeitpunkt eine Alarmanlage zu installieren. Da es derart viele Marken und Anbieter gibt, stellte sich uns die Frage: «Welche soll es denn nun sein?». So ergab sich für uns natürlich eine gute Gelegenheit, gleich die von Migros Do it + Garden zu testen.

 

Wir installierten die Alarmanlage und die Überwachungskamera gleich an den dafür vorgesehenen Orten in und um unser Haus. Die wetterfeste und kabellose Überwachungskamera montierten wir im Garten an einem grossen Holzpfahl, sodass mit dem Weitwinkel-Modus gleich der ganze Treppenaufgang (zum Garten im obersten Stockwerk) inkl. Seitentüre im 1. OG und die Terrassentüre überwacht wird.

01_DOI_BlogK_Produkttest_Alarmanlage_TB2_1Bild.jpg

Die Öffnungsmelder montierten wir vorerst mal an der Seitentüre im 1. OG. Da die Alarmanlage jederzeit mit viel zusätzlichem Zubehör erweitert werden kann, kommen höchstwahrscheinlich in nächster Zeit noch weitere Öffnungsmelder für die Haus- und Terrassentüre dazu. Die Basisstation mit der Chip-Karte versteckten wir im obersten Geschoss im Spiegelschrank des Badezimmers. So kann im Falle einer Kamera-Zerstörung trotzdem noch auf alle Bildaufzeichnungen zugegriffen werden.

 

Die Verbindung der Kamera mit der App gestaltete sich anfänglich ein bisschen schwierig und erforderte Geduld, bis es dann nach mehreren Versuchen doch noch klappte. Die Komponenten der Alarmanlage waren einfach in Betrieb zu nehmen. Eine Programmierung über die Weboberfläche wäre wünschenswert.

 

Nachdem die gesamte Installation abgeschlossen war, wurde die Alarmanlage gleich in Betrieb genommen. Wir sind von der top Bildqualität der Überwachungskamera sehr begeistert! Die Bildübertragung auf die Mobiltelefon-App funktioniert einwandfrei.

01_DOI_BlogK_Produkttest_Alarmanlage_TB2_2Bilder.jpg

Der einzige Negativpunkt, welcher stört, ist für uns, dass die Alarmauslösung nicht verzögert möglich ist. Nützlich wäre es, wenn die Alarmanlage beim Betreten des Hauses durch die Hausbewohner z.B. innert den nächsten 10 Sekunden ausgeschaltet werden kann und nicht immer von ausserhalb zuerst über die App ausgeschaltet werden muss. Für mehrere Hausbewohner inkl. Kinder sicher unpraktisch.

 

Im Grossen und Ganzen sind wir sehr zufrieden mit der ganzen Alarmanlage und der Überwachungskamera und werden diese bei Gelegenheit sicher noch nach Bedarf erweitern.



Du hast eine Frage? Unsere Forum-Community hat die Antwort.
Neues Thema starten im Forum von Do it + Garden - Text auf weissem Hintergrund
Anleitung Forum Do it + Garden - Text auf weissem Hintergrund