Vertikutierer

Ergebnis verfeinern
Kategorien
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Filter

Angebote

Angebote

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Preis

Preis

CHF149
CHF279
Vertikutierer
3 Artikel gefunden
sortiert nach
Produkt 1
Produkt 2
Produkt 3
Produkt 4
3 Artikel gefunden

Tiefenpflege für Ihren Rasen

Ähnlich wie unsere Haut braucht auch Ihr Rasen ab und zu ein Peeling, das die Oberfläche von Moosen und Unkraut befreit und dem Rasen wieder Luft zum Atmen und Gedeihen schenkt. Dafür finden Sie im Do it + Garden Shop moderne Vertikutierer, die Ihnen diese Aufgabe besonders einfach machen.

 

Verikutierer vs. Rasenlüfter - die Unterschiede

Die beiden Geräte sehen sich zwar äusserlich ähnlich, sie unterscheiden sich auch nur gering in ihrer Funktion, doch man sollte beide Gartenmaschinen unterscheiden. Der Vertikutierer ritzt mit kleinen Klingen die Grasnabe an, dabei nimmt er Moose, Rasenfilz und Unkraut mit. Durch das Anritzen werden die Wurzeln dazu animiert, weitere Triebe auszubilden – aus einem Halm werden so schnell zwei. Ein Rasenlüfter kämmt den Rasen nur durch und beseitigt dabei das Moss und Laub zwischen den Grashalmen. Vertikutieren sollten Sie maximal zweimal im Jahr. Den Lüfter können Sie hingegen häufiger verwenden, da er sanfter vorgeht. Sie werden damit auch nicht so viel nachsäen müssen, wie nach dem Einsatz eines Vertikutierers.

Schlussendlich wird mit beiden Methoden das Erdreich besser belüftet, sodass Dünger und Wasser wesentlich besser aufgenommen werden. Die Bioaktivität steigt dank einer erhöhten Sauerstoffzufuhr ebenso. Im Do it + Garden Shop finden Sie auch praktische Kombigeräte von MIOGARDEN, die alle Vorzüge der beiden Methoden vereinen.

 

Elektrische Vertikutierer sind effizient und wendig

Elektrische Modelle sind in Reichweichte und Effizienz optimal auf durchschnittliche Rasengrössen abgestimmt. Sie sind wendiger und kompakter als Benziner, haben einen geringeren Wartungsaufwand und sind dabei auch noch sanft zum Rasen. Mit wichtigen Details wie einem Grasfangsack und höhenverstellbaren Lenkgriffen geht Ihnen die Gartenarbeit schnell von der Hand.

 

Wann soll ich den Vertikutierer einsetzen?

Die beste Zeit zum Vertikutieren ist das Frühjahr. Dann kann der Rasen nach der Behandlung bis zum Sommer wieder üppiger spriessen. Ein wichtiger Schritt vor dem Vertikutieren ist das Rasenmähen. Dadurch machen Sie Ihrem Rasenlüfter den Einsatz leichter und erreichen das Erdreich optimal. Nach dem Vertikutieren sind häufig kahle Stellen im Rasen zu sehen. Diese wachsen entweder von allein mit Gras zu, oder Sie können Rasensamen über die Stelle streuen. Nach einer gewissen Ruhephase kommt dann der Dünger zum Einsatz. Wie Sie mit Ihrem Gerät die besten Ergebnisse erzielen, erfahren Sie detailliert im Ratgeber 6 Schritte zum richtigen Vertikutieren.