Camping

Ergebnis verfeinern
Kategorien
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Filter

Angebote

Angebote

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Preis

Preis

CHF2
CHF990
83 Artikel gefunden
sortiert nach
Produkt 1
Produkt 2
Produkt 3
Produkt 4
83 Artikel gefunden

Mit Sack und Pack ab in die Natur

Wer schon einmal im Freien übernachtet hat, weiss, wie erfüllend es ist, von Vogelgezwitscher aufgeweckt zu werden. Alle Naturliebhaber, welche sich öfters im Freien aufhalten, benötigen früher oder später den passenden Campingbedarf, damit die Zeit in der Natur nicht zum Fiasko wird. Stylishe Campingmöbel eignen sich genauso gut für Wohnwagenferien auf dem Campingplatz wie auch für einen Picknick-Ausflug in der freien Natur. Bei Do it + Garden Migros finden Sie eine grosse Auswahl an Campingzubehör online und vor Ort in den Filialen. Doch was muss die Campingausrüstung können?

 

Campingbedarf: Handlich, zusammenklappbar und leicht

Eine Campingausrüstung muss vor allem eines sein: praktisch! Da Sie auf dem Ausflug in die Natur nicht unnötigen Ballast schleppen möchten, sind Campingartikel leicht und können ganz einfach zusammengeklappt werden. Für entspannte Stunden in der Natur finden Sie im Sortiment von Do it + Garden Migros eine grosse Auswahl an Relax-Sesseln, Liegen und Liegestühlen sowie Trekkingstühlen. Wollen Sie mehrere Stunden an einem Ort bleiben, eignen sich auch Campingtische, Campinghocker und Beistelltische, damit Sie bequem in der Natur kochen, essen und verweilen können.

 

Grillieren und Camping? Ein eingespieltes Team!

Was wären der Sommer und Ihr Urlaub ohne Leckereien vom Rost? Ein tragbarer Grill begleitet Sie überall dorthin, wo das Grillieren erlaubt und erwünscht ist. Entscheiden Sie sich zwischen einem Gasgrill und einem Holzkohlegrill für unterwegs. Eine stabile Kühltasche sorgt dafür, dass Ihr Grillgut samt diverser Erfrischungsgetränke wunderbar gekühlt bleiben. Zudem reicht die Kühlleistung auch noch fürs Glace als Dessert. 

Fazit: Nur wer sich mit dem richtigen Campingbedarf eindeckt, erlebt später «in freier Wildbahn» keine bösen Überraschungen.