Akkuschrauber + Bohrmaschine

135 Artikel gefunden
Sortierung
Angebote
Preis
Marke
Produkttyp
Energieversorgung
Gänge
135 Artikel gefunden

Bohrmaschinen und Akkuschrauber für jeden Bedarf

Bohrmaschinen und Akkuschrauber sind praktische Elektrowerkzeuge, die sich in jedem Haushalt lohnen. Die Möglichkeiten zur Nutzung einer Bohrmaschine sind schier unbegrenzt. Ob für den Zusammenbau des neuen Regals oder für den Bau eines Gartenhauses: sie sind das ideale Werkzeug für Hand- und Heimwerkerarbeiten aller Art.
 

Auf Drehmoment und Ausstattung achten

Wer nur Möbel selber zusammenbauen will oder kleine Löcher bohrt, für den reicht ein normaler Schrauber oder eine einfache Bohrmaschine aus. Wer umfangreichere Arbeiten durchführen will, sollte jedoch auf einen leistungsstarken Bohrhammer mit Schlag setzen, um auch in dicke Wände bohren zu können. Sie haben die Auswahl zwischen Geräten mit Kabel oder mit Akku. Beim Kauf sollte man auf Produkteigen-schaften wie das maximale Drehmoment, die Akkukapazität und die Ausstattung achten. Im Online-Shop von Do it + Garden finden Sie eine grosse Auswahl diverser Bohrgeräte.
 

Akkus nicht vollständig entladen

Die Akkus sind entscheidend für die Leistung der Geräte: Der Nachteil der modernen Lithium-Ionen-Technologie ist dabei, dass man diese Akkus nicht bis zum Ende entladen darf, denn dies ist der sichere Tod des Akkus. Stattdessen sollte man die Arbeit unterbrechen, sobald die Maschinen langsamer werden.
 

Was kann ein Bohrhammer?

Zum Anbringen von Schränken oder beim Verlegen von Kabeln ist es häufig nötig, Wände mit Bohrlöchern zu versehen. Doch nicht immer reicht eine normale Bohrmaschine aus. Bei härterem Untergrund ziehen Sie einen Bohrhammer heran. Dieser dringt mit einem Bohrfutterschlag durch ein pneumatisches Schlagwerk in die Oberfläche ein. Dabei werden höhere Kräfte auf die Bohrspitze übertragen als bei einer Schlagbohrmaschine. Praktisch: Beim Arbeiten mit einem Bohrhammer ist keine grosse Andrückkraft nötig. Schon mit geringem Einsatz stemmt sich das Werkzeug in die Wand.

Ein Bohrhammer ist vor allem bei Ziegelsteinen, schwerem Beton sowie Naturstein die richtige Wahl. Ebenso kann er bei weicheren Materialien mit begrenzten Anforderungen an die Bohrqualität eingesetzt werden.
 

Was ist beim Kauf eines Bohrhammers zu beachten?

Bevor Sie einen Bohrhammer kaufen, ist der Einsatzbereich zu bedenken. Achten Sie auf die Leistung in Watt als Gradmesser für Leistungsstärke und Qualität. Legen Sie ein ausserdem Augenmerk auf eine hohe Schlagwirkung und berücksichtigen Sie auch das Eigengewicht des Bohrhammers. Zu schwere Geräte machen das Arbeiten anstrengender.

Eine beliebte Wahl ist der BOSCH Bohrhammer, der häufig einen Tiefenanschlag aufweist und mit einem Zusatzhandgriff ausgestattet ist. Das Gerät ist äusserst handlich, damit sogar schwere Abbrucharbeiten ohne Ermüdungserscheinungen gelingen. Ein Geschwindigkeitsregler ermöglicht bei vielen Modellen ein sanftes Anbohren, um empfindliche Materialien zu bearbeiten.
 

Mit einem Akku-Bohrhammer örtlich flexibel arbeiten

Für den Hausgebrauch greifen Sie zu einem Bohrhammer mit Akkubetrieb. Diese Akku Bohrhammer lassen sich flexibel einsetzen, sodass Sie nicht auf einen Stromanschluss angewiesen sind.

Tipp: Damit das Gerät jederzeit einsetzbar ist, empfiehlt sich ein Ersatzakku. Finden Sie tolle Angebote für Ihre Bohrarbeiten im breiten Sortiment bei Do it + Garden.
 

Die Schlagbohrmaschine für den Gebrauch an harten Oberflächen

Das Problem kennt so gut wie jeder: Sie wollen ein Regal an der Wand anbohren oder nur ein Bild aufhängen, aber die Fläche lässt sich einfach nicht bearbeiten. Mit einer herkömmlichen Bohrmaschine haben Sie keine Chance, ein Loch zu bohren. Da kann eine Schlagbohrmaschine helfen, die den Bohrer mit ihrem zusätzlichen Schlagwerk in die Wand rammt.
 

Wo kommt eine Schlagbohrmaschine zum Einsatz?

Schlagbohrmaschinen sind echte Allrounder. Sie werden auf so gut wie jedem Untergrund genutzt. Diese Tatsache macht sie zur Grundausstattung eines jeden Heimwerkerhaushaltes. Beispielsweise verwenden Sie die Schlagbohrer für die Bearbeitung von Lochziegeln oder die Bohrungen an Porenbeton. Aber auch bei Gipskarton oder Holz erzielen Sie gute Ergebnisse. Und sogar für Metall ist der Schlagbohrer geeignet.

Im Vergleich zu einem Bohrhammer sind die Schlagbohrer kleiner und somit leichter in der Anwendung. Ein weiterer Vorteil: Sie kosten weniger als die Bohrhämmer. Viele der Schlagbohrmaschinen ermöglichen es dem Anwender, die Schlagbohrfunktion auszuschalten. Ausserdem lassen sich die Geräte für einfache Schraubarbeiten hinzuziehen.
 

Worauf ist beim Kauf eines Schlagbohrers zu achten?

Die gängigen Modelle für den Heimgebraucht haben eine Leistungsstärke von 500 bis 1000 Watt. Grundsätzlich gilt: Je mehr Watt, desto mehr Kraft hat die Maschine. Die Modelle mit höherer Wattzahl lassen sich in zwei Stufen einstellen. Der niedrige Gang hat eine geringere Drehzahl und damit mehr Kraft. Er ist die richtige Wahl für grosse Löcher. Der höhere Gang bohrt zwar schneller, aber mit weniger Kraft.

Ein weiterer Faktor, der beim Kauf eine Rolle spielt, ist die Handlichkeit des Gerätes. Dabei muss jeder Nutzer individuell entscheiden, welches Modell am besten in der Hand liegt. Zu schwer darf die Maschine nicht sein, sonst führen längere Bohrarbeiten zu Ermüdungen, die unpräzise Ergebnisse zur Folge haben.

Als Klassiker hat sich die Schlagbohrmaschine von BOSCH bewährt. Hier sorgt die innovative Bosch Kickback Control bei vielen Ausführungen für mehr Sicherheit beim Arbeiten. Praktische Features vieler Modelle sind der Zusatzhandgriff und der Tiefenanschlag der Bohrer.

Sie benötigen diese Basics für Ihre heimische Werkstatt? Dann schauen Sie sich im breiten Sortiment von Do it + Garden nach der geeigneten Schlagbohrmaschine um.
 

Mit einem Akkuschrauber schneller und müheloser arbeiten

Schwielen an den Händen vom stundenlangen Verschrauben eines Kleiderschranks – das sollte heutzutage der Vergangenheit angehören. Ein Akkuschrauber verringert nicht nur die Kraft, die zum Schrauben benötigt wird, sondern erhöht auch die Leistung, man ist schlicht viel schneller mit Schrauben als von Hand. Mit den mitgelieferten Schraubenbits können Sie in Zukunft alle Standard-Schrauben mühelos ein- und ausdrehen. Wenn Sie ein 2in1-Gerät suchen, mit dem Sie zusätzlich Löcher in die Wand oder in ein Möbelstück bohren können, entdecken Sie auch unsere Akku-Bohrschrauber.
 

Verstellbare Drehgeschwindigkeit und Drehmoment bei Akkuschraubern

Den Kauf des passenden Akku-Schraubers stimmt man am besten darauf ab, wie oft man den Akkuschrauber einzusetzen gedenkt und wie zugänglich die Stellen sind, die man bearbeitet. Bei vielen Akkuschrauber-Modellen lässt sich die Drehgeschwindigkeit und/oder das Drehmoment verstellen – und damit auch der Punkt definieren, ab dem das Gerät anhält. Je nach Anwendungsgebiet, zum Beispiel in dunklen Ecken eines Schrankes, kann eine Leuchtdiode besonders hilfreich sein, weil sie die Bearbeitungsstelle samt Schraube ideal ausleuchtet. Diese Komfortfunktion bieten zum Beispiel viele Bosch-Akkuschrauber.