Ventilatoren von Do it + Garden

Ergebnis verfeinern
Kategorien
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Filter

Angebote

Angebote

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Preis

Preis

CHF9
CHF80
11 Artikel gefunden
sortiert nach
Produkt 1
Produkt 2
Produkt 3
Produkt 4
Marke
Do it + Garden
Alle Filter löschen
11 Artikel gefunden
Marke
Do it + Garden
Alle Filter löschen

Was ist beim Kauf eines Ventilators wichtig?

Ventilatoren sorgen in der Wohnung und im Büro für frischen Wind bei Sommerhitze. Sie wälzen die Luft um, sodass es im Raum nicht stickig wird. Heute gibt es neben den klassischen Propellern auch stylische Turmventilatoren. Wichtig ist, dass das Gebläse leise ist und das Gerät wenig Platz beansprucht.

Mittlerweile verfügen Ventilatoren nicht nur über mehrere Leistungsstufen, sondern auch über einige Zusatzfunktionen wie zum Beispiel die Luftbefeuchtung. Entscheiden Sie vor dem Kauf, ob Sie ein Modell mit oder ohne Fernbedienung bevorzugen. Wollen Sie den Ventilator in mehreren Räumen verwenden oder soll er statisch an der Decke hängen? Um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern, zeigen wir in den folgenden Absätzen die Vorteile der einzelnen Arten von Ventilatoren auf.

 

Turm-, Stand- oder Tischventilator - Welcher ist besser?

Turmventilatoren fallen weniger auf als Standventilatoren und sind meist vom Design ansprechender. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass sie sehr leise sind. Das macht sie zum perfekten Gerät fürs Schlafzimmer oder das kleine Büro. Sie sind sehr platzsparend, verfügen aber dennoch über eine grosse Reichweite des Luftstroms. Einige Modelle haben einen Wassertank, mit dem der Ventilator schnell zum Luftbefeuchter umfuktioniert werden kann. Die meisten Turmventilatoren, die Sie im Do it + Garden Shop kaufen können, sind über eine Fernbedienung steuerbar.

Standventilator lässt sich im Winter aber auch Heizungsluft hervorragend verteilen. Normalerweise steigt die Wärme nämlich nach oben und es kommt zu einem "fusskalten" Zimmer. Weil sich Standventilatoren in der Regel individuell ausrichten lassen, kann man mit ihnen den Luftfluss besser steuern.

Tischventilatoren haben einen klaren Vorteil: Die kompakte Grösse. Sie sind deshalb vielseitig einsetzbar und sorgen vor allem auf dem Arbeitstisch für eine frische Brise. Wenn Sie den Ventilator im Winter nicht mehr benötigen, räumen Sie ihn einfach weg und promt haben Sie wieder mehr Platz. Tischventilatoren sind eine günstige Alternative zu den Turm- und Standventilatoren, dafür bieten sie aber eine geringere Leistung. 

Wer den Ventilator lieber nicht im Blickfeld haben möchte, greift im Wohnbereich am besten auf einen Deckenventilator zurück.

 

Der beste Standort für Ventilatoren

Eine optimale Luftzirkulation erreichen Sie, wenn Sie das Gerät in eine Raumecke stellen und den Luftausstoss an die Zimmerdecke richten. Befindet sich neben dem zu kühlenden Raum ein kühleres Zimmer, können Sie das Gerät auch an die Tür stellen.