Streuwagen

Ergebnis verfeinern
Kategorien
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Filter

Preis

Preis

CHF49
CHF100
Rasen anlegen & renovieren
2 Artikel gefunden
sortiert nach
Produkt 1
Produkt 2
Produkt 3
Produkt 4
2 Artikel gefunden

Wie funktioniert ein Streuwagen?

Ein Streuwagen ist der ideale Helfer bei der Rasenpflege und verteilt Rasendünger, Streusalz und Co. gleichmässig und sauber auf der Rasenfläche. Je nach Schrittgeschwindigkeit variiert die ausgebrachte Menge, wobei die Wurfweite in der Regel zwischen 1,5 und 6 Metern beträgt. Streuwagen sind perfekt abgestimmte Helferlein, die komfortabel bei der Gartenpflege helfen und einmal angeschafft nicht mehr aus dem Repertoire wegzudenken sind. Streuwagen nehmen nur wenig Platz ein, wenn sie nicht gebraucht werden. Sie können bequem unter dem Carport, in der Garage, im Keller oder klassisch im Gerätehaus untergebracht werden.

 

Einfache Regulierung der Streugutmenge

Wenn grössere Mengen an Dünger oder anderem Streugut ausgebracht werden müssen, lohnt sich die Anschaffung eines Streuwagens. Damit gelingt das nämlich nicht nur sehr komfortabel, sondern auch besonders akkurat – was einerseits dem Rasen dient und andererseits auch Geld spart. Gerade im Winter kann beispielsweise der Einsatz von Streusalz höher sein als gedacht. Mit einem Streuwagen wird dieses absolut gleichmässig verteilt und auch nur so viel, wie nötig. Dafür kommt eine Streuscheibe zum Einsatz, die je nach Schrittgeschwindigkeit mehr oder weniger Streugut auf der Fläche ausbringt. In der Regel lässt sich die Auf-/Zu-Funktion ganz einfach per Handgriff bedienen und der Bereich, in dem gestreut werden soll, mittels Abdeckblende an der Wurfscheibe begrenzen. Dadurch wird man beim Ausbringen nicht vom Streugut getroffen.

 

So vermeiden Sie Fehler bei der Rasenpflege:

Viele Schäden auf dem Rasen lassen sich durch die richtige Pflege und mit Hilfe der passenden Geräte vermeiden. Ein Streuwagen lohnt sich schon deshalb, weil damit Düngemittel nicht überdosiert werden und somit der Rasen nicht fleckig wird. Mit dem Stellhebel lässt sich die auf den Rasen ausgebrachte Menge problemlos regulieren. In der Regel bestehen die Gehäuse ausserdem aus bruchfestem Kunststoff, was die Geräte äusserst robust macht. Weitere Tipps finden Sie in unserem Ratgeber für Rasenpflege.