Acrylfarben

Ergebnis verfeinern
Kategorien
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Filter

26 Artikel gefunden
sortiert nach
Produkt 1
Produkt 2
Produkt 3
Produkt 4
26 Artikel gefunden

Acrylfarben – ideal für die Malerei und fürs Hobby

Nach der Entwicklung von Acryl 1930 wurden Künstler-Acrylfarben erstmals 1955 produziert. Acrylfarbe und Acryllack bestehen aus Kunststoffdispersionen. Sie sind häufig mit Wasser verdünnbar und trocknen zu einem wasserfesten Film aus. Acrylfarben sind nach dem Auftrocknen wasserfest. Sie eignen sich ausgezeichnet für die Malerei, fürs Handwerk und für den Hobbybereich.

Die Pigmente entscheiden über die Qualität

Die beste Qualität von Acrylfarbe ist die Künstlerqualität. Entscheidend für den Preis sind die unterschiedlich teuren Pigmente, die in hoher Konzentration in der Farbe enthalten sind. Bei Do it + Garden beraten wir Sie gern. Wer Acrylfarben benutzt, sollte in Schichten arbeiten, um Rissbildung zu vermeiden. Durchgängig deckende Acrylfarben enthalten immer Weisspigmente. Dies ist für Lasuren nicht besonders geeignet. Sie können die Deckkraft durch Zugabe von Weiss erhöhen.


Acrylfarben eignen sich für fast jeden Untergrund

Acrylfarben können gut nur mit Wasser verdünnt werden, um sie etwas flüssiger einzustellen. Sie können dazu auch einen Acrylverdünner benutzen, um die Eigenschaften der Acrylfarbe, wie Elastizität und sicheren Halt, zu gewährleisten. Acrylfarben sind untereinander mischbar. Sie haften neben Leinwänden auch hervorragend auf Holz, Leder, Wandflächen, Beton, Gips und Papier.