Farbroller, Bügel + Wanne

36 Artikel gefunden
Sind Sie mit diesem Sortiment zufrieden?

Streichen mit den richtigen Farbrollern

Von Zeit zu Zeit benötigt das eigene Zuhause einen neuen Anstrich. Für das gleichmässige Auftragen von Farben sind Farbroller unverzichtbare Helfer, zum Beispiel wenn Sie ganze Wände mit Innen- & Aussenwandfarben bearbeiten.
 

Welcher Farbroller eignet sich für welche Malerarbeit?

Die Malerroller liegen ebenso in unterschiedlichen Ausführungen vor:

  • Zur Mikrofaser Farbwalze greifen Sie, wenn Sie flüssige Anstrichmedien verwenden, beispielsweise Sanierlösungen zur Schimmelbekämpfung oder Lasuren. Bei diesen dünnflüssigen Beschichtungen mit geringem optischen Zweck sind sie erste Wahl.
  • Langflorige Polyamid Farbwalzen eignen sich für raue Farbgründe. Durch die langen Fäden dringen Sie selbst bei starker Struktur tief ein und liefern einen gleichmässigen Auftrag. Bei glatten Oberflächen erzeugen sie eine raue Beschichtung.
  • Kurzflorige Polyamit Farbwalzen sind auf Raufasertapete und ähnliche leicht raue Untergründe ausgerichtet. Mit ihnen tragen Sie Latex- und Dispersionsfarben auf.
  • Für lösungsmittelhaltige und wasserlösliche Lacke nehmen Sie die Schaumstoff Farbwalzen. Damit erreichen Sie einwandfreie glatte Farbaufträge.

Im Bereich der Maler Hilfsmittel entdecken Sie Abstreifgitter und Farbwannen. Beachten Sie die Beschreibungen am Produkt, um das richtige Exemplar auszuwählen.
 

Wie pflege ich meine Pinsel und Farbrollen?

Damit Farbrollen lange genutzt werden können, ist die Pflege von Bedeutung. Um lösungsmittelhaltige Farben aus eine Farbrolle zu entfernen, ziehen Sie Universalreiniger heran. Wasserlösliche Farben waschen Sie einfach mit Wasser aus. Tipp: Geben Sie ein wenig Flüssigseife hinzu, um die Reinigung zu beschleunigen. Damit die Werkzeuge schnell abtrocknen, hängen Sie sie an einem gut belüfteten Ort auf.

Finden Sie passende Farbroller bei Do it + Garden!