Brennholz

Ergebnis verfeinern
Kategorien
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Filter
Angebote
Angebote
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Preis

Preis

CHF5
CHF6
Marke
Marke
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
1 Produkt gefunden
Produkt 1
Produkt 2
Produkt 3
Produkt 4
Marke
AEK
Marke
Brennenstuhl
Marke
Burg-Wächter
Marke
Kirschen
Marke
Lugato
Marke
PB Swiss Tools
Alle Filter löschen
Marke
AEK
Marke
Brennenstuhl
Marke
Burg-Wächter
Marke
Kirschen
Marke
Lugato
Marke
PB Swiss Tools
Alle Filter löschen

Brennholz für heimelige Kaminfeuer

Ein Feuerchen im Cheminée ist etwas Schönes. Damit Sie sich auch richtig darüber freuen können, müssen Sie nur ein paar Regeln beherzigen. Nutzen Sie zum Beispiel nur Brennholz, das mindestens ein Jahr gelagert – und dadurch genügend trocken für ein gutes Brennergebnis ist. Im Online-Shop von Do it + Garden finden Sie alles, was Sie an Brennholz brauchen. Sei es mit FSC-Zertifikat oder aus Schweizer Wäldern.

 

Der hohe Brennwert macht das Feuer aus

Damit das Feuer kräftig lodert, sollte das Brennholz über einen guten Brennwert verfügen. Ideale Holzarten sind zum Beispiel Buche, Eiche, Robinie, Esche, Birke oder Ahorn. Als Brandhilfe für dieses typische Cheminéeholz nutzen Sie zum Anfeuern am besten kleine Weichholzteile aus Fichte, Tanne oder Kiefer. Bei zu geringer Sauerstoffzufuhr vermeiden Sie damit Schwelbrände im Kaminofen.

 

Brennholz luftig lagern

Stapeln Sie das Anfeuerholz luftig und mit Abstand zu den Wänden am Haus. So erreichen Sie eine möglichst gute Luftzirkulation und dadurch eine schnellere Trocknung. Schlecht getrocknetes Brennholz führt zur Versottung Ihres Kamins. Dies kann zu hässlichen braunen Flecken und unangenehmem Geruch in der Wohnung führen. Bitte beachten Sie, dass nur unbehandelte Hölzer verbrannt werden dürfen. Für die Lagerung eignen sich am besten Garten- oder Geräteschränke mit genügend Luftzirkulation sowie die praktischen Kaminholzregale.