Terrassenfliesen

Ergebnis verfeinern
Kategorien
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Filter

Preis

Preis

CHF6
CHF90
21 Artikel gefunden
sortiert nach
Produkt 1
Produkt 2
Produkt 3
Produkt 4
21 Artikel gefunden

Kann ich Terrassenplatten und -dielen selbst verlegen?

Besonders im Frühling und im Sommer bekommt man Lust auf eine Veränderung im Haus oder im Garten. Wenn Sie Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse einen neuen Look verpassen möchten, sollten Sie unten anfangen – beim Boden. Ein frischer Untergrund schafft nämlich die besten Voraussetzungen für eine Neugestaltung. Mittlerweile sind die meisten Terrassenfliesen mit einem simplen Klicksystem ausgestattet, welches das eigenhändige Verlegen zum Kinderspiel macht. Denn: Vor allem bei kleinen Flächen, wie Balkonen oder Wintergärten, zahlt es sich nicht aus, eine Fachperson zu engagieren. Hier finden Sie eine grosse Auswahl an Terrassenfliesen und das nötige Zubehör für Ihr DIY-Projekt.

 

Vor- und Nachteile: Fliesen aus Kunststoff & Composite

Terrassenfliesen aus reinem Kunststoff sind sehr pflegeleicht – dafür leidet oft der Gemütlichkeitsfaktor. Eine Mischung aus Kunststoff und Echtholz (Composite) vereint Aussehen und einfache Pflege in einem. Platten und Dielen aus diesem Material sind wetterresistent und leicht zu reinigen. Gleichzeitig  schafft die Holzoptik sofort eine angenehme Atmosphäre. Die Farbgebung wird bei Terrassenfliesen aus Kunststoff und Holz-Composite nur geringfügig durch Witterungseinflüsse verändert.

 

Vor- und Nachteile: Fliesen aus Echtholz

Wer natürliche Verfärbungen in Kauf nimmt, oder sogar wünscht, greift besser auf Terrassendielen aus Vollholz zurück. Diese sind zwar ein wenig pflegeintensiver, aber dafür begeistern Sie durch Ihre Haptik. Je nach Holzart sollten Sie regelmässig einen passenden Holzschutz auftragen. Wenn das Holz irgendwann zu farblos und spröde wirkt, schleifen Sie die Terrassendielen mit einem geeigneten Schleifgerät einfach ab und lasieren sie wieder neu.