Motorradbatterien

Ergebnis verfeinern
Kategorien
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Filter

Preis

Preis

CHF0
CHF209
25 Artikel gefunden
sortiert nach
Produkt 1
Produkt 2
Produkt 3
Produkt 4
25 Artikel gefunden

Motorradbatterien der Qualitätsmarken Bosch und Varta

Mit den Batterien von Bosch und Varta setzen Sie auf beste Qualität. Die Lithiumionen (M Li-ion) Batterien von Bosch sind ausgerichtet auf hohe Energieanforderungen und Extrembelastungen. Sie sind wartungsfrei und lassen sich für lange Geländestrecken und Zweiräder verwenden. Weitere positive Argumente sind die gute Rüttelfestigkeit und Kaltstartkraft. Die Aufladung gelingt schnell und problemlos. Dank der Lithium-Eisen-Phosphat-Zellen verfügen sie über ein geringes Gewicht. Sie überzeugen durch lange Lebensdauer und eine geringe Selbstentladung.

Die Varta Batterien für Motorräder, wie die Powersports Freshpack Batterien, sind echte Klassiker und sehr verlässlich. Dabei sind sie topaktuell und verfügen über einen optimalen Energiefluss. Selbst unter anspruchsvollen Bedingungen sind sie zu Höchstleistungen fähig. Egal, welches Wetter herrscht – die Batterien bringen ihre Startleistungen. Sie sind resistent gegen Kälte und Hitze.

 

Motorradbatterien richtig aufladen

Um die Motorradbatterien richtig mit einem Ladegerät oder Booster zu laden, sind verschiedene Vorgaben zu beachten. So schalten Sie die Zündung zunächst aus und öffnen das Fach für die Batterien. Meist befindet sich dies unterhalb der Sitzbank. Zuerst schrauben Sie den Minuspol der Batterie ab und nehmen sich dann den Pluspol vor. Berücksichtigen Sie dabei den Ausdünstungsschlauch der Batterie. Sobald die Batterie vollständig aufgeladen ist, setzen Sie sie richtig herum ein und montieren ebenfalls sofort den Ausdünstungsschlauch. Sie platzieren das Sicherheitsband über der Batterie, bringen den Pluspol an und danach den Minuspol. Anschliessend können Sie die Schrauben mit etwas Polfett einschmieren.

Wichtig: Die Batterie muss nun zunächst etwa eine halbe Stunde lang ruhen, bevor sie genutzt werden kann. Ein sofortiges Losfahren wird nicht empfohlen.

 

Die Motorradbatterien entsorgen

Nach einer bestimmten Anzahl von Ladezyklen ist die Nutzbarkeit der Batterien aufgebraucht. Um eine Batterie zu entsorgen, werfen Sie sie nicht in den Hausmüll, sondern bringen Sie zu einer speziellen Sammelstelle. Finden auch Sie tolle Angebote für Motorradbatterien für Ihr Fahrzeug bei Do it + Garden!