Winterschutz für Pflanzen

34 Artikel gefunden
Sortierung
Angebote
Preis
Marke
Produkttyp
Breite
Material

Winterschutz für Pflanzen: Wie mache ich meine Pflanzen winterfest?

Wenn der Winter naht, müssen Sie den Garten auf die kühlen Temperaturen vorbereiten. Viele Pflanzen sind kälteempfindlich und werden durch Wind, Schnee und Frost beschädigt. Wer Platz in den Innenräumen hat, der holt die Sträucher ins Haus. Doch mitunter ist das Grün zu gross für die Umsiedlung.

Winterharte Pflanzen fühlen sich auf dem Balkon oder auf der Terrasse wohl. Wichtig ist ein ausreichender Schutz, um das Wurzelwerk vor Frost zu bewahren. Experten raten, die Behälter, in denen die Pflanzen untergebracht sind, mit Frostschutz zu umwickeln. Sorgen Sie beim Winterschutz für Pflanzen im Garten für eine gute Luftzirkulation. Zu diesem Zweck ist ein Abzugsloch nötig. Um dem Grün das Überwintern zu erleichtern, stutzen Sie es mithilfe einer Gartenschere im Vorfeld zu und binden Sie es zurück.

Selbstverständlich ist im Winter auf eine ausreichende Wasserzufuhr der Pflanze zu achten. Oft reicht ein monatliches Giessen aus.
 

Ab wann brauchen meine Pflanzen einen Winterschutz?

Bereits im Oktober gehen die Temperaturen bei Nacht nach unten. Schützen Sie Ihre Beete mit Vlies. Topfpflanzen reagieren bei Temperaturen unter fünf Grad empfindlich. Wichtig: Wer die Pflanzen zu früh ins Haus holt, bringt deren Stoffwechsel durcheinander. Die ersten Tage im Herbst bleibt das Grün draussen, um sich auf den Winter vorzubereiten und den Stoffwechsel zu reduzieren.

Der Winterschutz darf im Frühjahr nicht zu früh entfernt werden. Bei Stauden und Bäumen entnehmen Sie den Schutz – zum Beispiel Kokosmatten oder Jute – etwa Anfang März, wenn kein Bodenfrost mehr auftritt. Für anderes Grün wie Rosen sind anhaltende Temperaturen von über zehn Grad der Zeitpunkt, den Winterschlaf zu beenden.
 

Welche Winterschutz-Produkte gibt es?

Wenn Sie Winterschutz für Pflanzen kaufen möchten, greifen Sie zu Jutesäcken der Marke Windhager oder Kokos-Abdeckscheiben. Diese Scheiben platzieren Sie um die Stämme der Sträucher und Bäume. Dank der runden Form gelingt das Auslegen in Töpfen- und anderen runden Pflanzengefässen leicht. Die Säcke werden um den Stamm oder den Strauch gewickelt – die Krone eingeschlossen. Als Alternative bieten sich der günstige Winterschutzvlies für Pflanzen aus Kunststoff an. Jetzt bei Do it + Garden MIGROS entdecken!