left center right
Drucken

Cyclame 13cm

Produkt nur in unseren Filialen erhältlich

Beschreibung

Cyclamen persicum und die daraus hervorgegangenen Züchtungen, umgangssprachlich Alpenveilchen genannt, sind zu den Primelgewächsen (Primulaceae) gehörende Pflanzen, die eine Wuchshöhe von bis zu 30 cm erreichen und trotz ihrer nicht ganz einfachen Pflege weite Verbreitung als Zimmerpflanze gefunden haben. Ihre Heimat liegt nicht, wie der deutsche Name vermuten lassen könnte, in den Alpen (was allerdings auf andere Familienmitglieder zutrifft) sondern in bergigen Gebieten des östlichen Mittelmeers. Einer abgeflachten Knolle entspringen angedeutet herzförmige Blätter an langen Stielen, die oft eine interessante Zeichnung besitzen. Ihr Rand kann sowohl glatt als auch gewellt/gezahnt sein. Die zwischen Herbst und Frühjahr erscheinenden Blüten können weiß bis rot sein.

Produktdetails

Artikelnummer
300170000000
Gewicht
0.3 kg
Deutscher Name
Alpenveilchen
Botanischer Name
Cyclame Persicum
Verfügbarkeit Filialen ca.
Anfang Juli bis Ende Dezember
Nennlebensdauer [h]
Mehrjährig
Standort
Zimmer
Blütezeit
April, Mai, Juni, Juli, August
Blütenfarbe
Rosarot, Rot, Violett, Weiss, Mehrfarbig
Wuchsform
Aufrecht
Pflanzenhöhe inklusive Topf
25.0 cm
Übertopf
Nein
Topfgrösse
13 cm
Pflanzendurchmesser
15.0 cm
Lichtbedarf
Halbschattig
Pflegetipps
Regelmässig Giessen
Warnhinweise
Nicht Zum Verzehr Geeignet
Pflanzen sind Frischprodukte und es können keine zuverlässigen Angaben zur Verfügbarkeit pro Filiale gemacht werden.

Je nach Saisonverlauf sind sie früher oder später in unseren Filialen zu finden. Grobangaben finden Sie unter "Verfügbarkeit Filialen" in den Produktdetails.

Informieren Sie sich bitte bei Bedarf in Ihrer Do it + Garden Filiale.
Vielen Dank für Ihre Empfehlung.
Cyclame 13cm 300170000000 0 ZDUG Cyclame 13cm CHF 7.90

Cyclamen persicum und die daraus hervorgegangenen Züchtungen, umgangssprachlich Alpenveilchen genannt, sind zu den Primelgewächsen (Primulaceae) gehörende Pflanzen, die eine Wuchshöhe von bis zu 30 cm erreichen und trotz ihrer nicht ganz einfachen Pflege weite Verbreitung als Zimmerpflanze gefunden haben. Ihre Heimat liegt nicht, wie der deutsche Name vermuten lassen könnte, in den Alpen (was allerdings auf andere Familienmitglieder zutrifft) sondern in bergigen Gebieten des östlichen Mittelmeers. Einer abgeflachten Knolle entspringen angedeutet herzförmige Blätter an langen Stielen, die oft eine interessante Zeichnung besitzen. Ihr Rand kann sowohl glatt als auch gewellt/gezahnt sein. Die zwischen Herbst und Frühjahr erscheinenden Blüten können weiß bis rot sein.