left center right
Garten
Marke
Preis
bis

Heckenscheren

Bei Heckenscheren auf Schnittlänge und Schnittdicke achten

Es kommt eben doch auf die Länge an. Jedenfalls bei der Heckenschere. Denn die Schnittlänge ist das Mass, das Ihnen sagt, wie weit Ihr Aktionsradius reicht, um eine Hecke zu schneiden. Das andere Mass ist die Schnittdicke. Sie verrät Ihnen, welchen Durchmesser die Äste maximal haben dürfen, die Sie schneiden möchten. Beim Hecken-Schneiden gilt: Je früher Sie damit bei einer jungen Hecke beginnen, desto einfacher gestaltet sich die Gartenarbeit in den Folgejahren. So ist es sehr aufwendig, eine dicht gewachsene Hecke in späten Jahren erstmals in Form zu schneiden, weil die Äste bereits zu dick sind.

Mehr

10 Produkte gefunden
Nach oben
10 Produkte gefunden