left center right
ratgeber_grillrezept_css

page-thema-grillrezepte_intro

Header

So gelingt die Grillparty im eigenen Garten

Endlich! Die Temperaturen steigen und die Sonne strahlt vom Himmel. Bestes Grillwetter. Was liegt da näher, als Freunde zu einer gemütlichen Grillparty einzuladen? Bei sommerlichen Temperaturen lässt es sich im Garten gut aushalten. Wenn die Glut dann rot leuchtet, der Grill knistert und die Kohle sich nach und nach weisslich grau färbt, herrschen auf dem Rost perfekte Bedingungen. Während das Fleisch brutzelt, ist Zeit genug, um die neuesten Tipps und Rezepte auszutauschen. Denn neben der typischen Bratwurst oder dem klassischen Steak gibt es noch viele andere Grillspezialitäten, die den Gaumen verwöhnen.

Und wie lassen sich diese Köstlichkeiten am besten zubereiten? Natürlich mit den exklusiven Sunset BBQ Grills. Entdecken Sie Gas-, Elektro- und Holzkohlegrills und sichern Sie sich Ihren Favoriten. Zusätzlich ist das Grillzubehör von Sunset BBQ erhältlich – mit dem idealen Werkzeug werden Sie im Nu zum perfekten Grilliermeister! Und was gibt es Schöneres, als die Gäste mit einer neuen Kreation zu überraschen? Wer gerne Schweinefleisch isst, der präsentiert zum Beispiel einen Schweinskrustenbraten mit Lorbeer, Rosmarin und Honig. Ein ebenfalls sehr deftiges Gericht sind die geräucherten Spareribs mit Ahornsirup. Hier löst sich das butterweiche Fleisch fast wie von selbst vom Knochen. Ein luftiges Focaccia mit Mozzarella und Speck schmeckt dazu ganz ausgezeichnet. Oder darf es etwas schärfer sein? Dann sind die geräucherten T-Bone Steaks mit Jalapenos und Koriander die richtige Wahl. Mit diesen ausgefallenen Rezepten bleibt die Grillparty im heimischen Garten lange in guter Erinnerung.

Um den Grill abseits der Saison vor Wind und Wetter zu schützen, greifen Sie nicht zuletzt auf die hochwertigen Abdeckhauben von Sunset BBQ zurück – so ist der Grill sicher aufbewahrt und bei der nächsten Party gleich wieder einsatzbereit.

Schweinskrustenbraten mit Lorbeer, Rosmarin & Honig

Grillrezept

  • Rezeptinfos

    Vorbereitung: 20 Minuten
    Grillzeit: 70 Minuten
    Rezept für 4 Personen

    Zutaten
    2kg Schweinsbratenkruste
    3 Flaschen Naturtrüb Bier
    1 EL Honig
    2 EL Senf
    1 Zweig Rosmarin
    1 Zweig Thymian
    4 Blatt Lorbeer frisch

    Salz und Pfeffer
    Zubereitung mit dem HLS ® -Grill:
    1. Aromaschale einsetzen. In die Aromaschale das Bier, die Kräuter und den Honig geben. Grill ca. 15 Minuten auf 200°C bei «indirekter Hitze» vorheizen.
    2. In der Zwischenzeit die Fettseite des Bratens einschnei- den und mit Salz & Pfeffer würzen. Mit der Fettseite nach unten in den Bratenhalter geben und in die Mitte des Grillrostes legen. Etwa eine Stunde in der feuchten Hitze garen lassen und anschliessend aus dem Grill nehmen.
    3. Den inneren Ring des Rostes entfernen und mit einer Kelle die Flüssigkeit aus der Aromaschale herausschöp- fen. Die Flüssigkeit durch ein Sieb in eine kleine Schüssel abpassieren, Senf dazugeben und gut verrühren oder mixen. Den Grill mit geschlossenem Deckel auf höchster Stufe und bei «direkter Hitze» 10 Minuten aufheizen. Den Braten mit der Glasur bepinseln und mit der Fettseite auf den Grillrost legen. Für weitere 10 Minuten knusprig anbraten.

    Tipp: Funktioniert auch mit alkoholfreiem Bier und getrocknetem Lorbeer.

    Benötigtes Zubehör: Aromaschale, Bratenhalter

Geräucherte T-Bone Steaks mit Jalapenos & Koriander

Grillrezept

  • Rezeptinfos

    Vorbereitung: 20 Minuten
    Grillzeit: 70 Minuten
    Rezept für 4 Personen

    Zutaten
    2 Stück T-Bone Steaks (ca. 1kg)
    100 g Jalapenos eingelegt oder frisch
    1 Stück Rote Zwiebel
    1 Stück Limone
    4 Zehen Knoblauch
    1/2 Bund Koriander
    1 EL Olivenöl
    100 g

    Smokerchips Hickory
    (zum Räuchern)

    Salz und Pfeffer

    Zubereitung mit dem HLS ® -Grill:
    1. Die Gusseisenplatte in die Mitte des Grillrosts legen und die Smokerchips in die Smokerbox geben. Die Smoker- box auf den Rost legen, Deckel schliessen und den Grill bei «direkter Hitze» auf höchster Stufe vorheizen.
    2. Die Rote Zwiebel, den Knoblauch und die Jalapenos in feine Scheiben schneiden und mit dem Olivenöl auf der Gusseisenplatte für etwa 5 Minuten anbraten. Mit Salz & Pfeffer würzen. Die T-Bone Steaks ebenfalls salzen und auf dem Grillrost für etwa 3 Minuten auf jeder Seite knusprig grillieren.
    3. Den Grill auf «indirekte Hitze» umschalten und auf kleinste Stufe stellen. Die Steaks wenden und die ange- bratenen Zutaten auf die Steaks geben. Deckel schlies- sen und für weitere 2 Minuten fertig braten. Die Steaks vom Grill nehmen und mit dem grob gehackten Koriander und mit dem Saft der Zitrone verfeinern.

    Tipp: Anstelle von Koriander kann auch glatte Petersilie verwendet werden. Wer es gerne scharf hat, fügt der Zutatenliste die doppelte Menge Jalapenos hinzu.

    Benötigtes Zubehör: Smokerbox

Geräucherte Spareribs mit Ahornsirup

Grillrezept

  • Rezeptinfos

    Vorbereitung: 10 Minuten
    Grillzeit: 30 Minuten
    Rezept für 4 Personen

    Zutaten
    2kg Spare Ribs
    2 EL Ahornsirup
    1 Zweig Rosmarin
    1 Zweig Thymian
    100 g Smokerchips Hickory
    (zum Räuchern)
    Zutaten Marinade
    1 TL Senfpulver
    3 TL Senf mild
    1 TL Paprika
    1 TL Salz
    2 EL Ketchup
    4 EL Olivenöl
    3 EL Bier blond
    Zubereitung mit dem HLS ® -Grill:
    1. Die Smokerchips Hickory in die Smokerbox geben. Die Räucherbox auf den Rost legen, Deckel schliessen und den Grill ca. 15 Minuten auf 200°C bei «direkter Hitze» vorheizen.
    2. Die Marinade in einer Schüssel anrühren und die Spare- ribs beidseitig gut bepinseln. Die Spareribs auf den Grill geben, Deckel schliessen und etwa 8 Minuten auf der Fleischseite anbraten. In der Zwischenzeit den Thymian und Rosmarin zupfen und fein hacken. Den Ahornsirup und die Kräuter in der gleichen Schüssel anrühren, wo bereits auch die Marinade angerührt wurde.
    3. Die Spareribs wenden und weitere 3 Minuten anbraten. Auf «indirekte Hitze» umschalten und auf kleinste Stufe stellen. Die Spareribs gelegentlich mit der Glasur bepin- seln und bei geschlossenem Deckel weitere 20 Minuten fertigbraten.

    Tipp: Die Spareribs können für einfaches Grillieren auch in einem Spareribshalter gelegt werden.

    Benötigtes Zubehör: Smokerbox

Speck Foccacia mit Mozzarella

Grillrezept

  • Rezeptinfos

    Vorbereitung: 10 Minuten
    Grillzeit: 20 Minuten
    Rezept für 4 Personen

    Zutaten
    10 Stück Speckstreifen
    400 g Foccaciateig rund
    200 g Büffelmozzarella
    1 Zweig Rosmarin
    1 Zweig Thymian
    1 EL Olivenöl
    1/4 Bund Petersilie
    Salz und Pfeffer
    Zubereitung mit dem HLS ® -Grill:
    1. Den Pizzastein auf den Grillrost legen und den Grill ca. 15 Minuten auf 250°C bei «direkter Hitze» vorheizen.
    2. Den Speck direkt auf den Pizzastein legen und etwa 2 Minuten auf beiden Seiten braten. Den etwa 2 cm dick ausgewallten Foccaciateig direkt auf den Speck legen und leicht andrücken. Deckel schliessen und auf «indirekte Hitze» umschalten.
    3. Für etwa 12 Minuten auf Speckseite goldbraun backen. Den Teig mit einer Palette wenden und mit dem in Scheiben geschnittenen Mozzarella belegen. Den Rosmarin und den Thymian grob hacken und darüber streuen. Weitere 8 Minuten mit geschlossenem Deckel knusprig backen. Mit Salz & Pfeffer sowie dem Olivenöl verfeinern und die grob gehackte Petersilie darüber streuen.

    Tipp: Anstatt normalem Kochsalz, Fleur de Sel zum verfeinern verwenden und mit frischer Kresse vom Markt abrunden.

    Benötigtes Zubehör: Pizzastein

Sunset BBQ

  • Sunset Bbq
Diverse Ausführungen
Sunset Bbq DALLAS 3B
CHF 399.–
  • Sunset Bbq
Sunset Bbq SYLT
CHF 169.–
Produkt nur in unseren Filialen erhältlich
  • Sunset Bbq
Diverse Ausführungen
Sunset Bbq SANTORINI II 3B
CHF 459.–
  • Sunset Bbq
Diverse Ausführungen
Sunset Bbq VENTURA 4B
CHF 599.–
  • Sunset Bbq
Diverse Ausführungen
Sunset Bbq VENICE 5B
CHF 799.–
page-thema-grillrezepte-teaser