left center right
css_pflanzen_pr1

 
comp_thema_ald_pflanzen_pr2_wysiwyg

Der Garten erwacht


Charmante Frühlingsblüher

Schwellende Knospen von Stauden und Gehölzen und Zwiebelpflanzen sind willkommene Boten zum Start der Gartensaison.

Zwiebel- und Knollenblüher bringen schon früh im Jahr einen grossen Blütenreichtum in unsere Gärten. Viele von ihnen fühlen sich im lichten Schatten wohl und breiten sich dort von Jahr zu Jahr mehr aus.

Mit Stauden und Zwiebelblühern lassen sich im frühlingshaften Garten malerische Bilder gestalten. Während der Krokus als einer der Ersten seine Blüten zeigt, erobern nach und nach früh blühende und austreibende Stauden die Beete. Und auch hier mischen sich nur allzu gerne Zwiebelblüher dazwischen. Dazu zählen zum Beispiel kleine Tulpen, die bereits ab März blühen, bevor sie ihre hoch aufragenden Verwandten ab April ablösen.


Gewissenhafte Planung

Die Pflanzzeit der Zwiebelblüher ist im Herbst, doch gerade zur Blütezeit rücken sie wieder ins Bewusstsein der Gartenbesitzer. Das Nachsehen haben jene, die das Setzen im Herbst versäumt haben. Da hilft nur, gewissenhaft Listen aufzuschreiben mit den Lieblingsblüten, um das Versäumte wenigstens im kommenden Herbst schnell nachzuholen.

Ebenso hilfreich ist, wenn Sie die Plätze für die Zwiebelblüher jetzt schon mit kleinen Stecken im Beet markieren – denn im Herbst sieht das Beet wieder völlig anders aus als im Frühjahr. Oft fehlt es dann an der nötigen Vorstellungskraft, wo Sie die Zwiebeln am besten platzieren.

Zauberhafte Primeln


Kein Frühlingsgarten kommt ohne Primeln aus! Ihre Verwendung in Kübeln und Schalen im Topfgarten ist weitaus bekannter als die im Beet – gerade hier setzen die verschiedenen Arten aber leuchtkräftige Blickpunkte. Die bekannteste und im Frühjahr allgegenwärtige Primel ist die Primula vulgaris. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben.

Die für den Topfgarten angebotenen Sorten sind in der Regel Hybriden, die besonders leuchtkräftig sind. Diese Pflanzen können Sie problemlos in den Garten setzen, dort werden die Blütenfarben aber im Lauf der Jahre blasser. Schöne Plätze sind zum Beispiel unmittelbar vor noch kahlen Hecken oder auf sonnigen Beeten. Sie können gut zwischen Farnen und grösseren Funkien (Hosta) stehen.


CHF 12.90
Produkt nur in unseren Filialen erhältlich
CHF 6.90
Produkt nur in unseren Filialen erhältlich
CHF 6.90
Produkt nur in unseren Filialen erhältlich
page_thema_ald_pflanzen_pr2a

Do it + Garden bietet ein umfangreiches Sortiment rund um den Garten. Das komplette Angebot an Pflanzen, Gefässen und Gartenzubehör finden Sie in unseren über 45 Do it + Garden Filialen in Ihrer Nähe.